0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Bürgerstiftung startet Sammelaktion

Die Rostlaube ist eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt in der Uhrlandstraße 26. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Jugendliche und Erwachsene können dort unter fachkundlicher Anleitung lernen, ein Fahrrad zu reparieren. Dabei bekommen sie von Heinz Tebelmann Unterstützung, der die Rostlaube seit Beginn ehrenamtlich begleitet.

Heinz Tebelmann: „Mir ist wichtig, dass kein Fahrrad die Werkstatt verlässt, das nicht sicher ist. Licht und Bremsen müssen funktionieren. ca 30% der Besucher sind Kinder, häufig auch mit Migrationshintergrund oder Geflüchtete und die müssen die Verantwortung, die sie im Verkehr haben, auch lernen. So haben wir schon Kurse für den Fahrradführerschein gemacht und bieten auch einen selbstentwickelten Fahrradpass an.“

Die ehrenamtliche Arbeit der Rostlaube ist nicht hoch genug einzuschätzen. Deshalb hat die Bürgerstiftung Bremerhaven in den letzten 12 Monaten die Miete der Werkstatt übernommen. Insgesamt hat der Verein EUR 3.600,0 bekommen, auch der Vermieter der beiden ehemaligen Erdgeschosswohnungen hat den Verein unterstützt und die Wohnungsnebenkosten übernommen.

Christian Bruns von der Bürgerstiftung: „Hier geht es um Menschen in unserer Stadt, hier geht es darum, die ehrenamtliche Arbeit weiter zu unterstützen und hier geht es um Hilfe zur Selbsthilfe. Die Bürgerstiftung wird wie in der Vergangenheit auch, darauf achten, dass jeder gespendete EURO da ankommt, wo er gebraucht wird. Wir freuen uns über Spenden von Privatpersonen, Unternehmen oder Organisationen. Jede Spende hilft.“

 

Spendenkonto bei der
Weser-Elbe Sparkasse

IBAN DE16 2925 0000 1020 110929

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen