0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Bremerhavener Studierende dank der Bürgerstiftung als Teilnehmer der „Summer School“

Den Start der „Summer School“ an der Hochschule Bremerhaven am 1. August 2003 werden nicht nur Studierende aus allen Teilen der Welt, sondern auch acht Teilnehmer aus dem Kreis der Studenten der Hochschule Bremerhaven miterleben.

Die Hochschule Bremerhaven erwartet zu diesem Projekt 45 Studierende aus aller Welt, darunter auch einige heimische Studierende, die einen breiten interkulturellen Austausch gewährleisten. Neben dem gemeinsamen Lernen und Unternehmensbesuchen wird den Teilnehmern in einem organisierten Freizeitprogramm die Stadt Bremerhaven und die Region nähergebracht.

Ihnen wurde die Teilnahme durch die Übernahme der Kursgebühren durch die Bürgerstiftung Bremerhaven ermöglicht, die damit das lokale Element des Sommerkursprogramms stärken wollte.

„Die Studierenden sollen über die Begegnung mit den auswärtigen Teilnehmern Einblicke in die Studienwelt anderer Länder erhalten und zugleich beispielhaft die Studentenwelt an der Hochschule Bremerhaven repräsentieren, die während der Sommermonate von Studenten entleert ist.“ so Karl Willms, Vorstandsvorsitzender der Bremerhavener Bürgerstiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen