0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Glen (geb. 22.01.1994) spielt seit September 2003 Klavier in der Musikschule Bremerhaven und ist besonders begabt. In dieser Zeit hat er sich überdurchschnittlich entwickelt und zeigt eine außerordentliche Begabung sowie Begeisterung für die Musik und insbesondere für das Klavier. Er übt täglich viele Stunden. Seit März 2006 erhält Glen Unterricht von einem privaten Musiklehrer. Die Kosten für diesen zusätzlichen Unterricht wird seitdem von der Bürgerstiftung Bremerhaven getragen.

Glen hat seitdem erhebliche Fortschritte im Bereich seiner spieltechnischen Fähigkeiten und Fertigkeiten gemacht. Er ist ein sehr fleißiger Schüler, der am liebsten ständig etwas Neues erarbeiten möchte. Glen wird zunehmend sensibler für die musikalischen Zusammenhänge (Themen, Motive, Phrasen). Er hat in den letzten Monaten gelernt, sich selbstkritisch mit seiner musikalischen Ausdrucksweise auseinander zu setzen. Seine Interpretationen sind zunehmend gefühlvoller geworden.

Seit Mitte 2008 erhält Glen des Weiteren Klavierunterricht an der Hochschule für Künste in Bremen und wird dort betreut von Frau Birkholz. Frau Birkholz ist Professorin an der Hochschule für Künste und gehört zur Prüfungskommission. Da Glen viel zu jung für das Studium, aber hochtalentiert ist, möchte die Prüfungskommission der Hochschule Glen als Jungstudierenden aufnehmen, um ihn so auf das spätere Studium vorbereiten zu können. Somit kann sich Glen unter professioneller Anleitung und mit entsprechenden Rahmenbedingungen weiter entwickeln.

Die Kosten für diesen speziellen Unterricht trägt die Bürgerstiftung Bremerhaven.

Glen Hoffmann – ein junger Musiker mit Zukunft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen