0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Die Bürgerstiftung Bremerhaven hat zusammen mit der Marktschule für das Schuljahr 2010/2011 ein Projekt für die Schülerinnen und Schüler ins Leben gerufen, die besonders förderungswürdig sind. Die Erfolge und positiven Veränderungen bei den teilnehmenden Kindern im abgelaufenen Schuljahr haben die Bürgerstiftung überzeugt, auch für das Schuljahr 2011/2012 an dieser Maßnahme festzuhalten.

Dieses Projekt der Marktschule Bremerhaven ist für 5-6 Kinder (Alter 6-11 Jahre), die das Ganztagsangebot der Schule nutzen und findet in Zusammenarbeit mit dem Therapiezentrum für Mensch, Pferd und Hund in Langen/Debstedt, Frau Köser und ihren Trainern statt.

Das Ziel dieses Projektes ist es im physiotherapeutischen und heilpädagogischen Bereich einzugreifen, zum Beispiel:

– Das Gleichgewicht und die Koordination sowie Grob- und Feinmotorik durch das Reiten zu stärken.

– Die Wahrnehmung und Tiefensensibilisierung der Kinder schulen.

– Das gesamte Sozialverhalten und die Stärkung des Selbstbewusstseins fördern.

Eine weitere wichtige Erfahrung für die Kinder ist das Heranführen an Tiere, der Umgang mit Pferden, die sachgerechte Haltung/Pflege und vor allem die Fürsorge.

Die Bürgerstiftung übernimmt die Kosten für ein Jahr von über 2.600 Euro.

Dabei handelt es sich um die Kosten für das Arbeiten mit dem Pferd begleitet durch geschulte Fachkräfte, aber auch Fahrtkosten oder z. B. Reithandschuhe müssen bezahlt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen