0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Bürgerstiftung Bremerhaven fördert erneut junge Musiktalente

Wie bereits in den Vorjahren möchte die Bürgerstiftung Bremerhaven auch im neuen Jahr den Nachwuchs junger Musiktalente fördern.

Die Bürgerstiftung beabsichtigt daher, im Jahr 2019 erneut musikalische Talente finanziell zu unterstützen, die sich durch besondere Leistungen mit ihren Musikinstrumenten ausgezeichnet haben. Da die zur Verfügung stehenden Mittel begrenzt sind, sollen diese im Rahmen eines Wettbewerbs vergeben werden, für die nachfolgende Ausschreibungsbedingungen gelten.

Förderbedingungen

Die Bewerber sollten folgende Anforderungen erfüllen:

  • Wohnsitz in Bremerhaven oder im näheren Umkreis von Bremerhaven (Altkreis Wesermünde)
  • in der Schul- oder Berufsausbildung befindlich, ansonsten zum 1. Januar 2019 nicht älter als 18 Jahre
  • Nachweis der musischen Leistungen (keine Beschränkung auf bestimmte Instrumente)
  • Nachweis finanzieller Belastungen im Zusammenhang mit der musischen Ausbildung, für die die Förderung beantragt wird
  • Bereitschaft, das nachgewiesene Talent bei der Bürgerstiftung persönlich vorzustellen, z.B. anlässlich der jährlich stattfindenden Stiftungsversammlung.

Die Teilnahme an der Ausschreibung ist allen musikalischen Talenten der hiesigen Region, die die vorgenannten Förderbedingungen erfüllen, möglich. Voraussetzung ist außerdem die Bereitschaft zu einer Vorstellung bei einer Fachjury am 16. Februar 2019 anlässlich des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert in Bremerhaven.“ Es wird erwartet, dass ein Vorspielen von 2 Werken unterschiedlichen Charakters erfolgt. Der Schwierigkeitsgrad soll altersentsprechend sein. Die Spielzeit sollte max. 10 Minuten betragen.

Entscheidungsfindung

Über eingereichte Bewerbungen entscheidet der Vorstand der Bürgerstiftung Bremerhaven nach Abstimmung mit der Fachjury, die eine Beurteilung der Bewerber anlässlich der Vorstellung am 16.02.2019 abgeben wird. Ein Rechtsanspruch auf Förderung ist ausgeschlossen.

Antragsfrist

Anträge können gerne unter Angabe des musikalischen Lebenslaufes und der vorgesehenen Vorspielstücke bei der Bürgerstiftung Bremerhaven bis zum 31. Dezember 2018 unter folgender Anschrift eingereicht werden:

Bürgerstiftung Bremerhaven Barkhausenstraße 37 27568 Bremerhaven

oder per E-Mail an info@bgs-bremerhaven.de

Die Bürgerstiftung Bremerhaven sichert zu, dass jeder Bewerber benachrichtigt wird, ob eine Berücksichtigung im Rahmen des gestellten Antrags erfolgen konnte.

Für weitere Informationen oder Fragen steht Euch/Ihnen Frau Britta Ströer, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung Bremerhaven, gerne zur Verfügung.

Telefon 0471 94690-21, E-Mail: info@bgs-bremerhaven.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen