0471 94690 - 21 info@bgs-bremerhaven.de

Nach diesem Motto entwickelte die Bremerhavener Polizei ein Konzept für Mädchen, welches ihnen verdeutlichen soll, dass sie keine hilflosen Opfer sein müssen. Vielmehr wird ihnen hier gezeigt, wie sie aktiv die von ihnen gesetzten Grenzen deutlich machen und ihre eigenen Interessen vertreten können.

Ziel ist, die jungen Frauen mental zu stärken, das Bewusstsein für sich und ihre eigenen Fähigkeiten zu fördern um alltägliche aber auch schwierige Situationen realistisch einschätzen zu können. Darüber hinaus wird ihr Selbstbewusstsein gestärkt und die Fähigkeit zu lernen, ?Nein? zu sagen. Das Selbstbehauptungstraining enthält einen theoretischen Teil, aber auch Selbstverteidigungseinheiten.

Mit 15 Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe der Gaußschule III führten zwei Beamtinnen der Ortspolizeibehörde Bremerhaven dieses Selbstbehauptungstraining durch. Das Gewaltpräventionsangebot wurde durch die Bürgerstiftung unterstützt und erfolgreich umgesetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen