Wir engagieren uns für Bremerhaven, und Sie?

    Bürgerstiftung Bremerhaven:

    Neugründung der Bremerhavener Stiftung für Tier- und Naturschutz im Mai 2011

    Die Bürgerstiftung Bremerhaven hat in den letzten Jahren den Schwerpunkt auf die kulturelle und soziale Förderung junger Menschen gelegt. Inzwischen konnten zahlreiche nachhaltige Projekte unterstützt werden. Mit dem wachsenden Stiftungsvermögen wachsen auch unsere Möglichkeiten und daher wollen wir die Aktivitäten ausdehnen.

    Einen Schritt haben wir schon in diesem Jahr getan und die Gründung einer neuen Stiftung initiiert. Aus Gesprächen mit Bremerhavener Bürgern ist das große Interesse an der Förderung von regionalen Tier- und Naturschutzprojekten erkennbar geworden. Die Bürgerstiftung Bremerhaven soll jedoch ihr bisheriges Profil mit dem Schwerpunkt Förderung der Bildung junger Menschen weiter ausprägen und sich darüber hinaus um soziale Belange kümmern.

    Um die Identität der Bürgerstiftung zu erhalten, haben wir uns entschlossen, die Gründung der Bremerhavenern Stiftung für Tier- und Naturschutz zu initiieren.

    Die Stiftung wurde im Mai gegründet und agiert mit einer eigenen Geschäftsführung unabhängig von der Bürgerstiftung. Die Bürgerstiftung hat die treuhänderische Verwaltung des Vermögens übernommen.

    Drei Gründungsstifter stellen das Kapital für die neue Stiftung zur Verfügung

    - Gerd Menke, Bremerhaven

    - Andre Niemeyer, Bremerhaven

    - Weser-Elbe Sparkasse

    Die Bürgerstiftung wird Treuhänderin der neu gegründeten Stiftung, die mit einer eigenen Geschäftsführung selbstständig handeln soll. Die Bremerhavener Stiftung für Tier- und Naturschutz kurz BSTN besteht inzwischen seit fünf Jahren und hat diverse Projekte für den Tier- und Naturschutz in Bremerhaven und dem Umland umsetzen können.

    Aufgrund von personellen Veränderungen war es erforderlich, die Geschäftsführung der BSTN neu aufzustellen. Frau Dr. Kück - seit Gründung aktives Mitglied - wurde bei der Suche nach neuen Mitgliedern der Geschäftsführung durch Uwe Perl unterstützt.

    Die Geschäftsführung der BSTN setzt sich neu wie folgt zusammen:

    - Frau Dr. Heike Kück

    - Frau Dr. Claudia Steinmetz

    - Herrn Holger Lehmgrübner

    - Herrn Michael Urlaub

    Diese Stiftung soll den Bremerhavener Bürgern die Möglichkeit geben, Maßnahmen zum Schutz von Tier und Natur und damit zum Erhalt der Biodiversität mit der genetischen Vielfalt, dem Reichtum der Arten und Lebensräume als Grundlage allen Lebens zu fördern. Die Stiftung gibt den Bürgern die Möglichkeit, sich als Stifter, Spender und ehrenamtlich zu beteiligen.

    Flyer: Stiftung für Tier- und Naturschutz

    Antragsforumular: Zustifter

    www.bstn-online.de

    Satzung der Bremerhavener Stiftung für Tier- und Naturschutz  

     

     

     

     

    Projekt Leseclubs - Leseförderung
    Projekt Leseclubs - Leseförderung Seit 2002 widmet sich die Bürgerstiftung Bremerhaven intensiv d...
    Spendenkonto für Flüchtlinge
    Spendenkonto für Flüchtlinge Sprachlos und zugleich überwältigt von der großen Resonanz in der Öf...
    Förderung 2.500 Euro für das Weihnachtskonzert
    Förderung 2.500 Euro für das Weihnachtskonzert Wenn Kerzen einladen zur Gemütlichkeit, Sterne mag...
    Sozialpraktikum der SALM – Stärkung der Sozialkompetenz
    Sozialpraktikum der SALM – Stärkung der Sozialkompetenz Die Schülerinnen und Schüler der gesamten...
    Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen
    Das Bürgerstiftungskapital bundesweit klettert auf über 216-Millionen-Euro – die ehrenamtliche Tätig...