Wir engagieren uns für Bremerhaven, und Sie?

PROJEKTE

Seit der Gründung Mitte 2002 hat die Bürgerstiftung Bremerhaven inzwischen
zahlreiche Projekte initiiert und gefördert.

Die Stiftung initiiert, fördert und veranstaltet gemeinnützige Projekte, die der Befriedigung kultureller und sozialer Bedürfnisse der Bevölkerung der Stadt
Bremerhaven und ihrer Umgebung sowie der Identifikation der Bevölkerung
mit ihrem Gemeinwesen dienen.

Die Stiftungszwecke werden verwirklicht insbesondere durch Initiierung, Förderung und Veranstaltung gemeinnütziger Projekte, die der Befriedigung kultureller und sozialer Bedürfnisse der Bevölkerung der Stadt Bremerhaven und ihrer Umgebung sowie der Identifikation der Bevölkerung mit ihrem Gemeinwesen dienen.

Dies wird verwirklicht z.B. durch die Förderung von Projekten, die Modellcharakter haben und vorrangig Hilfe zur Selbsthilfe geben sollen. Dabei soll es sich insbesondere um Projekte handeln, die

  
a.das bürgerschaftliche Engagement, vorrangig die ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen und Erwachsenen fördern,
b.jungen Menschen Anreize zur Leistung geben, ihnen Anerkennung vermitteln und dazu beitragen, das soziale Klima in Schulen und anderen Lebensbereichen zu verbessern,
c.die Erziehung und Bildung vorrangig junger Menschen fördern,
d.die Integration der in Bremerhaven wohnhaften ausländischen Mitbürger fördern,
e.dem Abbau von Konfliktbereichen dienen und der Entstehung von neuen Konfliktfeldern entgegenwirken,
f.hilfsbedürftige Menschen im Sinne von § 53 AO unterstützen.

Stiftungszwecke:

a.die Förderung von Wissenschaft und Forschung,
  b.die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege,
c.die Förderung der Jugend- und Altenhilfe,
d.die Förderung von Kunst und Kultur,
e.die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege,
f.die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung,
g.die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte,
h.die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens,
i.die Förderung der Kriminalprävention,
j.die Förderung des Sports,
k.die Förderung der Heimatpflege und der Heimatkunde
l.die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke,
m.die Förderung mildtätiger Zwecke im Sinne des § 53 AO.


Es muss verhindert werden, dass die Förderungen durch die Stiftung an die Stelle anderer Förderungen tritt.
Auf den nachfolgenden Seiten informieren wir Sie über die bisher umgesetzten Projekte.

 

 

Projekt Leseclubs - Leseförderung
Projekt Leseclubs - Leseförderung Seit 2002 widmet sich die Bürgerstiftung Bremerhaven intensiv d...
Spendenkonto für Flüchtlinge
Spendenkonto für Flüchtlinge Sprachlos und zugleich überwältigt von der großen Resonanz in der Öf...
Förderung 2.500 Euro für das Weihnachtskonzert
Förderung 2.500 Euro für das Weihnachtskonzert Wenn Kerzen einladen zur Gemütlichkeit, Sterne mag...
Sozialpraktikum der SALM – Stärkung der Sozialkompetenz
Sozialpraktikum der SALM – Stärkung der Sozialkompetenz Die Schülerinnen und Schüler der gesamten...
Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen
Das Bürgerstiftungskapital bundesweit klettert auf über 216-Millionen-Euro – die ehrenamtliche Tätig...